Die einzige Konstante ist die Veränderung – unser Jahresrückblick

Das Jahr 2022 ist vergangen wie im Flug. Wir haben sensationell viel erlebt, viele Menschen getroffen und unsere Methode und auch uns persönlich weiter entwickelt. Wir waren wieder auf Messen unterwegs und konnten unsere Kunden wieder in Präsenz begleiten und schulen. Hier finden Sie einen Jahresrückblick.

Home / Datentreiber / Die einzige Konstante ist die Veränderung – unser Jahresrückblick

Januar 2022

Wie finde und wähle ich den besten KI-Anwendungsfall in der Prozess- und Fertigungsindustrie? Martin Szugat gibt Ihnen in der Industrial AI Academy von NNAISENSE zu diesem Thema Hilfestellung. Kostenlosen Zugang können Mitarbeitende der Fertigungsindustrie per E-Mail an Ralf Haller erfragen.

Februar 2022

Voll Stolz und Freude zertifizierten wir im Januar und Februar weitere Datenstrategie-Berater:innen nach der Methode des Datenstrategie-Designs. Die Expert:innen begleiten unsere Kunden mit unserer einheitlichen Methode, gemeinsamen Werten und jeder mit ganz besonderen Spezialisierungen.

März 2022

Pierre-Philippe Mathieu und Mitarbeiter:innen der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) gaben beim Data Brain Meetup einen Überblick über die aktuellen Erfolge und Herausforderungen von KI für Weltraumanwendungen und stellten einige methodische Anwendungsfälle vor.

Datentreiber Martin Szugat war zu Gast beim 2nd International Summit for Industrial AI Applications unseres Partners NNAISENSE. Die Veranstaltung fand bereits zum zweiten Mal erfolgreich remote statt und Martin hielt dort einen Vortrag mit dem Titel: „How to Find Industrial AI Business Cases“.

Ein Jahr erfolgreich ist unsere Marketing-Managerin Catarina Gryska bei Datentreiber. Viele wertvolle Momente liegen hinter ihr. Sie ist stolz darauf, eine Datentreiberin zu sein. Im Interview beschreibt sie ihre Erfahrungen und persönlichen Highlights im ersten Jahr in der Position.

April 2022

Erfolgreiche KI-Anwendungen benötigen eine hohe Datenqualität, die wiederum setzt eine klare Datenstrategie voraus. Wie unternehmensweite Datenstrategien zu erfolgreichen KI-Projekten führen, verrät Ihnen Martin Szugat im Artikel Planungssache des iX-Magazins des Heise Verlags.

Martin Szugat hielt beim KI-Meetup in Frankfurt einen Vortrag, wie man erfolgreiche KI-Produkte entwirft. Anschließend gab Gabriela Cortes von Amazon Einblicke in die Welt von Alexa. Das AI Meetup wird vom AI Lab der Frankfurt School of Finance & Management monatlich online veranstaltet.

Ein neues Mitglied in unserem Netzwerk ist seit Februar Philipp Baron von Loringhoven, den wir Ihnen gerne in unserem Blog vorstellen. Philipp ist ein Marketing-Spezialist, der sich bestens mit Digital Analytics und Marketing Automation in Kombination mit Data Science auskennt.

Mai 2022

Oft verwechseln Unternehmen die Datenstrategie mit der Datenarchitektur. Beim Vortrag von Martin Szugat: Mit Design Thinking zur wertorientierten und nutzerzentrierten Datenstrategie, erfuhren die Teilnehmer:innen der Veranstaltung von amexus, mehr dazu.

Ohne geht es nicht mehr im Marketing: Die Marketing-Datenstrategie. Wissenswertes dazu erfahren Sie in dieser Podcast-Folge von DataEngage. Datentreiber Phillip Baron von Loringhoven spricht mit Martin Szugat darüber, was eine gute Datenstrategie ausmacht und wo und wie diese im Markting hilft.

Juni 2022

Data Governance ist ein schwer zu erklärender Begriff. Eine einheitliche Definition gibt es nicht und das führt oft zu Misstrauen in das Thema. Da eine einheitliche Sprache enorm wichtig ist, verrät Ihnen der Datentreiber & Managing Partner der iDIGMA GmbH im Interview die Definition u. v. m.

Beim Datendinner in München freuten sich die Teilnehmer:innen über kurze Impulsvorträge. Für Gesprächsstoff sorgte u. a. Christian Gersmeier der Seven.One Entertainment Group mit dem Vortrag: Wie können wir den Uplift von Digitalmarketing auf die TV-Quote nachweisen?

Juli 2022

Anfang Juli fand unser Expertentreffen in Kochel a. See statt. Ziel des zweitägigen Treffens war ein persönliches Kennenlernen aller Expert:innen, die Weiterentwicklung unserer Methode des Datenstrategie-Designs und in einem Workshop auch an unserer eigenen Strategie zu arbeiten.

Seit 1. Juli 2022 gibt es neben Martin Szugat einen weiteren geschäftsführenden Gesellschafter: Georg Arens. Georg bringt über 30jährige Erfahrung in Datenprojekten mit. Im Interview verrät er, was für Unternehmen, die datengetrieben werden wollen, der richtige Start ist.

Weil es den Teilnehmer:innen und dem Datentreiber-Team letztes Jahr gut gefallen hat, fand auch dieses Jahr wieder eine Wanderung mit den Teilnehmer:innen des offenen Data Design Thinking Trainings im Juli statt. Dieses Jahr ging es bei sommerlichen Temperaturen gemeinsam auf den Herzogstand.

Unsere Methode des Datenstrategie-Designs wird weltweit eingesetzt. Daten-Spezialist:innen aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, UK, Frankreich, USA, Russland, Peru, Mauritius, Brasilien und Marokko nutzen diese. Im Sommer reiste sie erneut mit Datentreiber Georg Arens in die USA.

August 2022

Wie auch Sie in Ihrem Unternehmen Daten mit der von Datentreiber entwickelten Methode sinnvoll verwerten können & maßgeblich zum Unternehmenserfolg beitragen, beschreibt MartinSzugat in dem Artikel im iX – Magazin für professionelle IT von heise online: Data Thinking: mehr Wert aus Daten ziehen.

Den kompletten Artikel senden wir Ihnen nach der Anmeldung zu unserem Newsletter zu. Registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter!

September 2022

Wie wird eine Datenstrategie aktuell in Unternehmen verstanden und praktiziert? Dies fand eine Studie im Research-Seminar „Challenges in Digital Technology Management“ der Fakultät für Betriebswirtschaft an der Hochschule München dank der Beteiligung unserer Kund:innen jetzt heraus.

Typische Fragestellungen des Marketings: Was bringt mir welcher Kanal? Wo soll ich investieren? Wie können wir gemeinsam mit dem Vertrieb unsere Umsatzziele erreichen? Datentreiber Lutz Klaus schreibt in diesem Artikel über ein wirkungsvolles Instrument zur Beantwortung dieser Fragen: Treiberbäume.

Oktober 2022

Die Konferenzen Predictive Analytics World for Industry 4.0, for Healthcare & for Business fanden zeitgleich mit der Deep Learning World vom 5. bis 6.10.2022 in Berlin statt. Während Martin Szugat durchs Programm führte, konnte Georg Arens die Zeit am Stand zum intensiven Netzwerken auch mit den Speakern nutzen.

Das Datendinner fand im Kreise unserer Kund:innen im Früh am Dom in Köln statt. Zwischen den Gängen hielten dieses Mal Nora Reich (Product Owner Big Data & Artificial Intelligence, KfW) und Kai Schlolaut (Digital Marketing Data Analyst & Global Digital Marketing, Weleda AG) kurze Impulsvorträge.

November 2022

Im voll ausgebuchten Online-Training Data Design Thinking lernten die Teilnehmer:innen, wie sie erfolgreiche Datenstrategien & -projekte konzipieren & realisieren. Weiter ging es Ende des Monats mit dem Online-Training Data Business Consulting. Weitere Termine für 2023 stehen bereits fest.

Datentreiberin Sarah Stemmler verrät uns im Interview, wo Unternehmen anfangen müssen, wenn sie wirklich datengetrieben werden wollen und warum eine Strategie nur wirkungsvoll sein kann, wenn diese von einer guten Kultur begleitet wird. Außerdem stellt Sarah die eben gelaunchte Tech Leaders Academy vor.

Dezember 2022

Anfang Dezember sind wir bei Datentreiber neugierig und wollen von Ihnen zwei kurze Fragen beantwortet wissen. Zu gewinnen gibt es auch etwas. Unter allen Teilnehmer:innen verlosen wir 10 Lizenzen des StackFuel Membership, einer berufsbegleitenden Online-Weiterbildung für den Bereich Data & KI.

Für jedes Training bzw. jeden Workshop pflanzen wir im Jahr 2022 einen Baum. Mit der Initiative PLANT-MY-TREE® haben wir uns für einen Mischwald entschieden. Gemeinsam mit unseren Kunden machen wir die Welt wieder ein gutes Stück grüner und leisten einen Ausgleich für unseren CO2-Verbrauch.

Wir wünschen Ihnen einen guten Abschluss für das Jahr 2022 und freuen uns schon auf ein gemeinsam erfolgreiches Jahr 2023!

Mögen die Daten mit Ihnen sein!

Wenn Sie keine Neuigkeiten bei Datentreiber verpassen wollen, melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an. Erhalten Sie alle relevanten Blogartikel, neue Seminartermine, spezielle Konferenzangebote und vieles mehr bequem per E-Mail.

Mit dem Klicken auf ‚Abonnieren Sie unseren Newsletter’ stimmen Sie zu, dass wir Ihre Informationen im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen verarbeiten.

Wir treiben Ihr Unternehmen voran.